Bruder und Schwester

Meine Eltern waren eine Woche weg und in dieser Woche hatte ich Sex mit meinem Bruder! Wie alles begann, erzähle ich dir jetzt.

Ich saß an meinem Computer und spielte Spiele, aber mein Bruder duschte. Ich bat ihn um ein Hemd und rief Thomas an (so heißt mein Bruder). Er sagte: “Schau in meine Fahrwerksschublade” und so schaute ich und sah all die Sexsachen in dieser Schublade! Ich war erschrocken und schnappte mir schnell ein Hemd und wollte gehen, aber in diesem Moment stand mein Bruder an der Tür und sagte zu mir: “Oh, du hast es gefunden.” Er wurde rot und bat mich, unseren Eltern nichts zu sagen.

Ich zog mich in meinem eigenen Zimmer aus und zog einen neuen BJ und Höschen an. Mein Bruder kam herein und sie sagte: “Hey, darf ich…” Er wusste nicht, was er sagen sollte und sagte dann: “Mein Gott, das habe ich noch nie gesehen.” Er schob mich aufs Bett und zog mir so meinen sauberen BH aus und küsste mich die ganze Zeit. Meine kleine Schwester kam herein und fragte, was wir machten. Wir antworteten nicht und dann ging sie glücklich.

Thomas nahm ein Kondom aus der Sexschublade und ich durfte es mit meinem Mund auf ihm anziehen. Hat 3 Minuten gedauert, aber es war schön, dass er seinen Schwanz in meine Vagina steckte und weiterdrückte. Bis er etwa 16 cm groß war und etwas spürte. Er sagte: „Ich bin bei deinem Jungfernhäutchen, darf ich durch? Ich sagte ja und er ging es durch und ich mochte es, aber ich brach in Tränen aus, es tat so weh. Also wurde er hart und hatte Sperma, also sagte ich, steck es in mich. Das war wunderbar, aber dann 2 Wochen später kauften wir einen Schwangerschaftstest und der zeigte, dass ich schwanger war. Ich dachte ja, aber dann wieder nicht. Wir dachten, was werden Mama und Papa darüber denken? Wir hatten beschlossen, das Baby zu behalten und es unseren Eltern zu erzählen. Mein Bruder durfte alleine leben und ich wurde von meinen Eltern aus dem Haus geworfen. Ich zog zu meinem Bruder und wir bekamen das Baby. Es ist ein wunderschönes Männchen nach dem anderen, weil es Zwillinge sind. Zwei Jungen, geboren um 01:46 und der andere um 01:58. sie heißen Luca und Jaden, zwei wunderschöne Jungs! Thomas machte mir 1 Woche später nach der Geburt der Prinzen einen Heiratsantrag und ich sagte ja, ein großes Ja. Du siehst also, dass du auch deinen Bruder heiraten und Kinder bekommen kannst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Previous post Anne und ihre Familie
Next post Unerwarteter Dreier